Umbau und Erweiterung der Hansehalle
Lübeck

Sporthalle, öffentlich, Umbau

Kernstück der Sanierung ist die Herstellung einer neuen Eingangshalle und die Schaffung neuer Wasch- und Duschräume nach den Schulbaurichtlinien. Gleichzeitig wurde die Spielfeldebene mit Tribühnen auf das notwendige Maß nach DIN erweitert. Somit wurden alle Fassaden mit den Zugängen neu gestaltet. Die Planung einer Cafeteria in der Eingangshalle sorgt für eine angenehme Aufenthaltsqualität.


  • bauherr
    hansestadt lübeck
  • leistung
    lph 1-9
  • fertigstellung
    1994
  • umbuater raum

    29.700 m3

  • baukosten

    12.3 mio. DM

  • schünemann soltau
  • architekten bda
  • koberg 8, 23552 lübeck